Folgender Artikel enthält Werbung ⓘ


Amazon-Spartricks

Der amerikanische Versandhändler Amazon bietet Händlern einen Marktplatz, auf dem diese ihre Waren neben den von Amazon selbst verkauften Artikel anbieten können. Durch diese Angebotsvielfalt wurde Amazon zur größten Produktsuchmaschine im Internet. Wenn Käufer nach einem Produkt suchen, verwenden sie meistens zuerst die Webseite des Versandhandelsriesen. Allerdings liegt der Anspruch von Amazon nicht darin, der günstigste Anbieter zu sein. Aber mit einigen Tipps lassen sich auch bei Amazon noch bessere Preise erreichen.

Alternative Lieferanten prüfen

Haben Sie einen interessanten Artikel gefunden, lohnt sich auf der Produktseite der Blick auf die Lieferantenliste, möglicherweise gibt es einen günstigeren Anbieter als Amazon selbst.

Preisschwankungen ausnutzen

Amazon nutzt die automatische Preisanpassung. Wenn Sie Ihren Einkauf nicht dringend benötigen, können Sie auf einen günstigen Kaufzeitpunkt ausweichen. Zusätzlich ist vor dem Kauf wie immer der Preisvergleich mit einer Preissuchmaschine, z.B. idealo.deⓘ, zu empfehlen, da Amazon nicht immer der günstigste Anbieter ist.

Eine weitere Hilfe beim Amazon-Preisvergleich ist die Webseite camelcamelcamel.com. Diese analysiert die Produkte und die Entwicklung der Preise bei Amazon. Tragen Sie im Suchfeld der Webseite entweder den Produktlink aus dem Adressfeld des Webbrowsers oder die Amazon-Artikelnummer ein und Starten die Suche.

Amazon-Gutscheine nutzen

Auch Amazon nutzt Gutscheine zur Verkaufsförderung, mit denen Sie beim Einkauf sparen können. Die Coupons finden Sie bei den Gutscheinseiten im Internet, oder direkt auf der Amazon-Webseite, wenn Sie in die Adresszeile des Browsers amazon.de/couponsⓘ eingeben. Auf der Couponseite können Sie dann nach Kategorie filtern und die Ergebnisse sortieren.

B-Ware

Unter der Bezeichnung „Warehouse-Dealsⓘ“ verkauft Amazon seine Kundenrücksendungen zu vergünstigten Preisen. Bei diesen Angeboten können Sie echte Schnäppchen finden. Die Produkte in dieser Kategorie sind zwar gebraucht oder haben eine beschädigte Verpackung, sind aber voll funktionsfähig und haben Rückgaberecht und eine Amazon-Garantie.

Generalüberholte gebrauchte Produkte sind unter „Amazon Renewedⓘ“ zu günstigen Preisen zu finden. In dieser Kategorie sind Smartphones, Computer, Laptops, Tablets, Haushalts- und Küchengeräte, Spielekonsolen, Büroartikel und vieles mehr zu bekommen. Die Geräte wurden vorher inspiziert und getestet. Verkäufer sind qualifizierte Hersteller oder spezifische Drittanbieter für generalüberholte Produkte. Amazon bietet Ersatz oder Rückerstattung innerhalb eines Jahres nach Erhalt, wenn das Produkt nicht neuwertig aussieht oder nicht wie erwartet funktioniert.

Internationaler Einkauf bei Amazon

Auf den ausländischen Webpräsenzen von Amazon können Sie bei einigen Produkten günstigere Preise als in Deutschland finden. Beispielsweise war die Spielkonsole „Nintendo Switch – Grau“ Ende Mai 2021 für 302,53 Euro (inkl. Versandkosten) bei Amazon in Italien zu bekommen, in Deutschland waren hierfür 329,00 Euro zzgl. eventueller Versandkosten zu bezahlen.

Der Einkauf bei Amazon außerhalb Deutschlands ist unproblematisch, da Sie das deutsche Kundenkonto zur Anmeldung nutzen können. Beim Preis müssen Sie lediglich die höheren Versandkosten für den Auslandsversand berücksichtigen. Wenn Sie innerhalb der Europäischen Union bestellen, fallen keine Einfuhrabgaben beim Zoll an. Detaillierte Informationen zum Einkauf im Ausland finden Sie im Buch „Günstig einkaufen – Wie Sie Geld sparen und Vermögen aufbauen“.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige internationale Amazon-Adressen, die Sie zur Schnäppchensuche nutzen können. Die Tabellenspalte „Währung“ listet die Landeswährung, sofern es sich nicht um den Euro handelt, müssen Sie den Warenpreis mit Hilfe eines Währungsrechners im Internet umrechnen. Die Tabellenspalte „EU-Mitglied“ weist Sie auf eventuelle Zollabgaben außerhalb der Europäischen Union hin.

LandAmazon-WebadresseWährungEU-Mitglied
Frankreichamazon.frEURJa
Italienamazon.itEURJa
Polenamazon.plPLNJa
Spanienamazon.esEURJa
Großbritannienamazon.co.ukGBPNein
USAamazon.comUSDNein
Internationale Amazon-Webadressen

Mit dem Online-Portal geizr.de können Sie einen internationalen Amazon-Preisvergleich starten. Sie sparen sich dadurch das manuelle Durchsuchen der vielen Länderwebsites von Amazon. Tragen Sie die Artikelbezeichnung in das Suchfeld ein, dann erhalten Sie den günstigsten Amazon-Shop. Zusätzlich können Sie per Filtereinstellungen auch eBay und deutsche Shops in den Preisvergleich mit einbeziehen.

Versandkosten sparen

Eine weitere Sparmöglichkeit liegt bei den Versandkosten. Die regulären Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro können unter bestimmten Bedingungen eingespart werden. Bücher, Hörbücher und Kalender werden innerhalb von Deutschland und Österreich kostenlos versendet, genauso wie Bestellungen, die den Mindestbestellwert von 29,00 Euro erreichen.

Einsparen lassen sich die Versandkosten mit einer Mitgliedschaft bei Amazon Primeⓘ. Für einen Jahresbeitrag von 69,00 Euro erhalten Sie kostenlosen Premiumversand, dazu Musikstreaming, Videostreaming, Fotospeicherplatz und eine wechselnde Auswahl von eBooks, e-Magazinen, Comics und Hörbüchern zum Lesen und Anhören.

Versandkosten können auch mit Hilfe zweier Tricks umgangen werden: Beim ersten Trick wird neben Ihrem benötigten Produkt ein Artikel gewählt, der noch nicht erschienen und dadurch nicht lieferbar ist. Beide Produkte müssen in der Gesamtsumme über den Mindestbestellwert von 29 Euro kommen. Sobald Ihr gewünschtes Produkt geliefert wurde, wird die Bestellung des noch nicht gelieferten Artikels von Ihnen im Kundenkonto storniert.

Aktuell nicht lieferbare Produkte finden Sie durch eine Suchmaschinenabfrage mit dem Suchbegriff „Dieser Artikel ist noch nicht erschienen. Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.“. Besonders beliebt zum Mitbestellen sind Filme auf Blu-ray Disc, da diese erst nach Kinostart garantiert lieferbar sind. Wenn Sie die nächsten Filmstarts ermitteln möchten, reicht die Eingabe von „Filmstarts“ in eine Suchmaschine.

Mit dem zweiten Trick wird ein versandkostenfreier Artikel der Bestellung hinzugefügt, der günstiger als die Versandkosten in Höhe von 3,00 Euro ist. Ideal hierfür sind Bücher, die von Amazon stammen. Ein günstiges Buch ist leicht über die Suche zu finden: „Bücher“ als Kategorie wählen und eine leere Suche starten, dann die „Erweiterte Suche“ im Menü anklicken, dann als Anbieter „Nur Angebote von Amazon“ auswählen, zuletzt die Ergebnisse sortieren nach „Preis: aufsteigend“. Dann nur noch das günstigste Buch in den Warenkorb legen und mitbestellen. Wenn Sie die Auswahl auf fremdsprachige Bücher ausdehnen, haben Sie mehr Auswahl.

Buchliste kostenfreier Versand

Bei dem Text handelt es sich um einen gekürzten Auszug aus dem Buch „Günstig einkaufen – Wie Sie Geld sparen und Vermögen aufbauen“.

Veröffentlicht am in der Kategorie Buch.
Schlagwörter:
Anzeige ⓘ
Anzeige ⓘ