Folgender Artikel enthält Werbung ⓘ


Empfehlenswerte Finanzbücher

Wenn Sie sich für das weite Thema der Finanzwelt interessieren, sind die folgenden Bücher nach meiner Meinung einen Blick wert. Sie stellen das manchmal trockene Thema der Finanzen unterhaltsam und informativ dar. Die Bücher sind im Buch- und Versandhandel erhältlich und können direkt über den beigefügten Link bestellt werden.

BuchtitelAbbildungBeschreibung
Der reichste Mann von Babylon: Erfolgsgeheimnisse der Antike – Der erste Schritt in die finanzielle Freiheit, Autor: George Samuel ClasonBei Amazon ansehenDie Bewohner der sagenumwobenen antiken Stadt Babylon hatten es zu Wohlstand und Reichtum gebracht. Sie kannten die Grundregeln bei der Schaffung von Vermögen, beim Sparen und bei der Geldanlage. Der Autor George Samuel Clason erzählt in 10 lehrreichen Parabeln, wie es die Bewohner mit einfachen wirtschaftlichen Regeln zu Reichtum gebracht haben.
Das Buch ist erstmals 1926 erschienen, aber die „alten“ Gesetze des Vermögensaufbaus gelten auch heute noch und können auf unsere moderne Welt übertragen werden! Das Buch ist auch für junge Leser gut geeignet.
Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen, Autor: Robert T. T. KiyosakiBei Amazon ansehenMit vielen Geschichten aus seiner Jugend erzählt R. Kiyosaki, wie er vom Vater (Rich Dad) seines Freundes den Umgang mit Geld lernte. Dieses Wissen verhalf ihm zu seinem späteren Reichtum. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum und konnte sich dadurch mit 47 Jahren zur Ruhe setzen.
Dieser Bestseller ist sehr gut für Einsteiger in die Themen Vermögensaufbau und Investieren geeignet.
Denke nach und werde reich, Autor: Napoleon HillBei Amazon ansehenBereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts erkannte der Autor, dass Gedanken Taten sind. In Gesprächen mit 500 Millionären leitete er die Methoden ab, die Menschen zu Reichtum und Erfolg bringen.
Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit, Autor: Tony RobbinsBei Amazon ansehenDer erfolgreiche Bestsellerautor, Speaker und Coach Tony Robbins zeigt in 7 einfachen Schritten den Weg zur finanziellen Freiheit.
Mit zahlreichen Anekdoten schafft er es, Fachwissen unterhaltsam zu vermitteln und den Leser zur Umsetzung zu motivieren. Viele Interviews mit Top-Investoren runden den praxisnahen und leicht verständlichen Inhalt ab.
Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung: Mit kleinen Gewohnheiten jedes Ziel erreichen, Autor: James Clear und Annika TschöpeBei Amazon ansehenWollen Sie Ihr Leben verändern und schlechte Gewohnheiten loswerden oder neue Ziele erreichen? Dafür reichen schon kleine Veränderungen aus. Mit den vier Gesetzen der Verhaltensänderung können Sie Ihre Ziele erreichen. Sehr empfehlenswert!
Rente mit 40: Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus, Autor: Florian WagnerBei Amazon ansehenFlorian Wagner beschreibt in seinem Buch seinen Weg, um mit 40 Jahren finanziell unabhängig zu sein. Durch effektive Kontrolle seiner Ausgaben, bewusstem Konsum und langfristigen Investitionen kommt er seinem Ziel näher. Er gehört zur wachsenden Community der Frugalisten, deren Strategien und Erfolgsrezepte vorgestellt werden. Fazit: Ein guter Ratgeber zum Umgang mit Geld.
Die Millionärsformel, Autor: Carsten MaschmeyerBei Amazon ansehenCarsten Maschmeyer ist vielen aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ als erfolgreicher Investor bekannt. Die wenigsten wissen jedoch, dass er aus bescheidenen Verhältnissen stammt und es zum Milliardär gebracht hat.
Im Buch beschreibt er, dass es auch heute noch möglich ist, wohlhabend und sogar reich zu werden. Wichtig ist dabei die mentale Einstellung zum Geld und die Wahl der richtigen Finanzprodukte.
Empfehlenswerte Finanzbücher
Anzeige ⓘ
Anzeige ⓘ