Geld verdienen

Solaranlage neu registrieren

Neuregistrierung der Solaranlage - wichtig für langjährige Besitzer von Solaranlagen, Foto: © Armin Pfannes / pixelio.de

Aktuell freuen sich die Besitzer von Solaranlagen über die vielen Sonnenstunden. Die dadurch entstehende hohe Stromproduktion führt zu steigenden Einnahmen durch die Stromeinspeisung. Was viele langjährige Solaranlagenbesitzer nicht wissen ist, dass sie innerhalb bestimmter Fristen [weiterlesen …]

Ein Gehaltsvergleich bringt Sie weiter

Mehr Geld am Monatsende durch einen Gehaltsvergleich, Foto: © knipseline / pixelio.de

Die Redewendung „Über Geld spricht man nicht“ sagt viel aus über Deutschland. Geld ist ein Tabuthema, besonders das eigene Gehalt ist tabu. Allerdings wäre ein regelmäßiger Gehaltsvergleich mit anderen Personen durchaus sinnvoll. Ein Gehaltsvergleich hilft [weiterlesen …]

Kindergeld steigt erneut ab 2019

Familien erhalten mehr staatliche Leistung ab 2019, Foto: © Uta Herbert / pixelio.de

Familien mit Kindern erhalten ab 2019 mehr Geld vom Staat. Das Kindergeld steigt durch das Familienentlastungsgesetz, das von Bundestag und Bundesrat verabschiedet wurde. In zwei Stufen (2019 und 2020) werden Familien finanziell entlastet. Die Entlastung [weiterlesen …]

13 Finanztipps für Auszubildende

Die Freude über das erste Ausbildungsgehalt ist groß, Foto: © Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Nach dem Ende der Schulzeit beginnt für viele Jugendliche mit einer Berufsausbildung der Start ins Berufsleben. Für den Auszubildenden stehen dann gleich zu Beginn der Ausbildung wichtige finanzielle Entscheidungen an. Die folgenden Finanztipps für Auszubildende [weiterlesen …]

Freistellungsauftrag 2016

Sparer können mit einem Freistellungsauftrag bei einer Bank oder Sparkasse verhindern, dass von Kapitalerträgen Steuern abgezogen werden. Allerdings sollten Kapitalanleger bis Ende 2015 noch schnell bestehende Freistellungsaufträge prüfen, ob die persönliche Steuer-Identifikationsnummer (kurz: Steuer-ID) angegeben [weiterlesen …]

Mehr Kindergeld rückwirkend ab 2015

Nach langer Diskussion hat nun der Bundesrat am 10. Juli die rückwirkende Kindergelderhöhung ab Januar 2015 und die Anpassung steuerlicher Freibeträge beschlossen. Das Steuerpaket beinhaltet eine Anhebung von Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag. Durch die [weiterlesen …]

Anzeige ⓘ