Folgender Artikel enthält Werbung ⓘ


Festgeld

Das Festgeldkonto eignet sich zum Geld sparen, wenn Sie mittelfristig auf das Kapital verzichten können bzw. es erst später zu einem bestimmten Termin benötigen. Das Festgeldkonto wird besser als ein Tagesgeldkonto verzinst, da Sie für einen festgelegten Zeitraum auf die Verfügung über das Geld verzichten und die Bank das Geld längerfristig verleihen kann.

Es gibt unterschiedliche Anlagezeiträume, die von 30 Tagen bis zu mehreren Jahren reichen. Je länger die Laufzeit ist, desto höher ist in der Regel der Zinssatz. Guthaben auf einem Festgeldkonto sind sicher, sofern es sich um ein Kreditinstitut in der EU handelt, für das es eine Einlagensicherung gibt.

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch „Günstig einkaufen – Wie Sie Geld sparen und Vermögen aufbauen“.

Hier eine Übersicht über aktuelle Festgeldkonditionenⓘ:

Anlagebetrag
Euro
Anlagedauer
Einlagensicherung
 
Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 30.06.2022. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Anzeige ⓘ
Anzeige ⓘ